Einsatz Nr. 17, 11.06.2008, Brand Schopf Mettlen, Wald

Um 08:54 Uhr wurde der Feuerwehr Wald gemeldet, dass in der Mettlen bei einem Bauernhof ein Schopf brenne. Da der Einsatzort am Rand der Gemeinde liegt und eine grösseren Einsatz befürchtet werden musste wurde von Anfang an ein Grossalarm ausgelöst. Schon kurze Zeit später stand die mit 39 Leuten ausgerückte Feuerwehr am Einsatzort. Der Brand in einer Spanauffangwanne der Schreinerei war bereits unter Kontrolle. Die Wanne wurde ins Freie transportiert, komplett abgelöscht und das Gebäude mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die aufgebotene Autodrehleiter der Feuerwehr Rüti kam nicht mehr zum Einsatz.

Oblt. Andreas Odermatt

Fotos: Feuerwehr Wald

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brand 11.06.08 01
Brand 11.06.08 02
  Rund um den Standort der Wanne wurde das Gebäude mittels Wärmebildkamera abgesucht. Die Wanne der Spanabfälle wurde ins Freie Transportiert und komplett abgelöscht.  
       
zurück