Einsatz Nr. 16.05.2009, Brand alte Villa Laupenstrasse, Wald

Am frühen Morgen des 16.05.2009 wurde der Feuerwehr Wald der Brand der alten Villa an der Laupenstrasse gemeldet. Die mit 34 Personen ausgerückte Feuerwehr Wald, unterstützt durch die Autodrehleiter der Feuerwehr Rüti, traf kurze Zeit später am Brandort ein. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Da das Gebäude im Januar bereits von einem massiven Wasserschaden in Mitleidenschaft gezogen worden war und einsturzgefärdet war beschränkte sich die Feuerwehr auf einen Aussenangriff.
Schon kurze Zeit später war das Feuer unter Kontrolle. Nach einer weiteren Gebäudebeurteilung konnte ein Innenangriff zum Ablöschen der Glutnester gewagt werden. Über Brandursache und Schadenhöhe orientiert die Kantonspolizei Zürich.

Oblt. Andreas Odermatt

Fotos: Markus Heinzer / Feuerwehr Wald

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mitteilung der Kantonspolizei Zürich vom 16.05.2009

 

Wald: Dachstock ausgebrannt - Zeugenaufruf

In der Nacht auf Samstag (16.5.2009) ist in einer leerstehenden Villa in Wald ein Feuer ausgebrochen. Der Dachstock brannte komplett aus; verletzt wurde niemand.

Kurz vor 03.30 Uhr wurden Anwohner auf den Brand an der Laupenstrasse aufmerksam und alarmierten die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich. Die Feuerwehr Wald rückte mit 34 Personen an den Vollbrand aus. Der Dachstock der Liegenschaft brannte vollständig aus. Der entstandene Schaden lässt sich zurzeit nicht beziffern, da es sich um ein Abbruchobjekt handelt.

Die Ursache des Feuers steht nicht fest und wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich abgeklärt.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Kantonspolizei Zürich
Mediendienst
Cornelia Schuoler

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brand Villa 16.05.09 1
Brand Villa 16.05.09 2
 
Die Villa beim Eintreffen der Feuerwehr.
Ein Teil der Ziegel fielen durch die Hitze
herunter.
 
Brand Villa 16.05.09 3
Brand Villa 16.05.09 4
  MittelsAussenangriff über die ADL Rüti konnte
der Brand rasch unter Kontrolle
gebracht werden.
Die Betroffene Villa befindet sich auf einem Hügel .  
Brand Villa 16.05.09 5
Brand Villa 16.05.09 6
  Der Dachstock brannte komplett aus. Der Schadenplatz im Überblick.  
       
zurück