Vereinigung und Museum

  Feuerwehrvereinigung  
     
 

Im Zuge des Konzeptes "Feuerwehr 2000" gab es auch in der Feuerwehr Wald einschneidende organisatorische Änderungen. Als Instrument für die Pflege der Kameradschaft von aktiven Feuerwehrleuten, ehemaligen Feuerwehrleuten und deren Familien wurde die Feuerwehrvereinigung Wald gegründet. Als aktiver Feuerwehr-angehöriger ist man automatisch bei der Vereinigung dabei.

Die Feuerwehrvereinigung organisiert diverse Anlässe, so zum Beispiel Feuerwehrreise, Bowlingabend, Brunch, Familienwanderung, Kindernachmittag und auch den gemütlichen Teil der Sommer- und Chlausübung.

Der Vorstand wird gestellt durch:


- vakant, Präsident

- Bruno Homberger, Vice-Präsident

- Beat Hirter, Aktuar

- Roman Mächler, Kassier

- Christian Zimmermann, FW-Museum

- Ruedi Honegger, Beisitzer

Weitere Dokumente über die Vereinigung sind für zugriffsberechtigte Nutzer im Bereich Intern - Vereinigung aufgeschalten (zuerst einlogen).

 
     
 

Jahresprogramm der Feuerwehrvereinigung Wald             (download Jahresprogramm)

 
 

 

Jahresprogramm 18

 

 
  Feuerwehrmuseum
 
     
 

Das Feuerwehrmuseum der Feuerwehr Wald befindet sich an der Goldigerstrasse in Laupen (zwischen Haus Nummer 4 und 6 bzw bei der Bushaltestelle Post). Das Museum wird in liebevoller Arbeit durch ehemalige Aktivmitglieder der Feuerwehr Wald geführt.

Fragen bezüglich Führungen und Öffnungszeiten beantwortet unser Museumsverantwortlicher gerne (siehe Kontakte).